Auf ins nächste Abenteuer!

Herbst 2016 - Winter 2017: Hier könnt Ihr alle Ferienlager und Jugendcamps direkt buchen!
Foto: Yan Coasterman - commons.wikimedia.org

Herbst 2016 - Winter 2017: Hier könnt Ihr alle Ferienlager und Jugendcamps direkt buchen!

Nach oben

Kinderbauerngut Langenstriegis (Code 95)

Kinderbauerngut Langenstriegis

von 7 bis 11 Jahren

Hängebauchschweine im Herbstlaub

Ein Schweinebauer hat Schweine im Stall, ein Getreidebauer ...

mehr

159.00€

04.10 bis 08.10.2016

Kinderbauerngut Langenstriegis (Code 85)

Kinderbauerngut Langenstriegis

von 7 bis 10 Jahren

Hängebauchschweine im Schnee

Ein Kinderbauerngut ist ein Kinderbauerngut, weil es für ...

mehr

169.00€

13.02 bis 17.02.2017


Matrei am Brenner und Bergeralm (Code 83)

Ski- und Snowboardcamp Tirol

von 15 bis 17 Jahren

Skipass inklusive!

Kein Winter ohne dieses Haus, ihr habt es euch so gewünscht...

mehr

369.00€

11.02 bis 17.02.2017

Eibenstock, Erzgebirge (Code 87)

von 8 bis 12 Jahren

Direkt am Hang - Skipass inklusive

Wintersport im Erzgebirge? Zugegeben, die Schneesicherheit ...

mehr

291.00€

18.02 bis 24.02.2017


Nach oben

Faxgerät defekt

Aktuell ist unser Faxgerät defekt. Alternativ könnt ihr uns Faxe an die Faxnummer 0911 308 4444 192 senden. Unter dieser Nummer empfangen wir Faxe als PDF-Datei von unserem Fax2Mail-Server in Nürnberg.

Nach oben

Nach oben

Dein Freiwillig Ökologisches Jahr am Biberferienhof in Mecklenburg Vorpommern
Anzeige: Freiwillig Ökologisches Jahr

Nach oben

Katalog bestellen

Reise buchen

Newsletter bestellen

Download

Fahrt ins Ferienlager

Das Kind fährt an den Badesee nach Hinterdünenheide. Der Abschied unterm Bahnhofsdach ist eine Augenweide.

Die Mutter schluchzt und sieht das Kind durch alle Tränen lachen. Und vierzig Mütter schluchzen mit, den Jammer voll zu machen.

Der Vater sagt: "Sie spielen jetzt schon Skat und schwarzer Peter, sind froh, dass sie uns mal nicht sehn, und du machst son Gezeter."

Die Mutter wartet Tag für Tag und hofft, das Kind wird schreiben. Am zehnten Tage teilt es mit: Dort tät es gerne bleiben!

Ein Gedicht von Gotfried Herold



Verreiser online