Floßtour Mecklenburger Seenplatte

Tages-SMS - 13.07. bis 20.07.2013 - code 13

13.07.13, 14:08 Uhr

Die floßtour ist angekommen. Haben gleich die erste fahrt. Die jungs sind badefertig. AHOI

13.07.13, 22:00 Uhr

Tour- sms floß13: guten Abend vom Labussee. Nach einer unspektakulären busfahrt Kühlten sich die elf landratten ab. Nun liegen wir mit unsren flößen in einer idyllischen bucht und sind ein gefundenes fressen für die fiesen mücken. Gute nacht

14.07.13, 21:49 Uhr

TourSms floß 13: guten Abend vom Zootzensee.ein trüber tag, aber keine schlechte laune in sicht. Eine lange wanderung durch die wälder endete mit der Vergeblichen suche nach eis. Doch leider wollte uns keiner eins verkaufen... Bitte schickt sonne. Einige schuhe müssen trocknen. Besuch des tages- neben den geliebten mücken: zwei wasserpolizisten hatten etwas gegen unsre ankertechnik. Doch zwei reizende betreuerinnen konnten das gruppengeld schonen... Trotzdem wurden sie hinterrücks am baum gefesselt und angemalt. Rache folgt sehr bald... Harhar... Gute nacht, eure wasserratten

15.07.13, 22:33 Uhr

TourSms floßtour: ahoi vom wunderherrlichen Rheinsberger see. Nach einer mückenfreien nacht eroberten wir Rheinsberg. Zitat des tages: 'ich bin so cool, da Kochen die kartolleln gar nicht. ' - alex. Doch leider Geht nun nix mehr. Stühle fallen über bord und die kids stehen unter dem einfluss KoffeinHaltiger limos... Wir wünschen uns eine gute nacht ...

16.07.13, 22:49 Uhr

Tour-sms floß: herzliche mückengrüße vom ellbogensee. Sonne sonne sonne- mit baden, selbstGebastelten Kanus und viel zu langen schleusenwartezeiten... Die konnte uns mc alex mit russischRapp und wir andern mit floßPercussion versüßen. Max und jonas waren ganz entzückt von 'theresa'... Jetzt ist es gleich elf uhr- die rache kann losgehen... Harharhar... Und schaut mal in den schlossteich,wir haben eine flaschenpost losgeschickt... AHOI

17.07.13, 22:49 Uhr

Tour-sms floß: guten abend vom Woblitzsee bei wesenberg. Mittlerweile haben wir ein abo bei der wasserschutzpolizei. Erklärungen folgen am samstag. Seit heute treten die indianerstämme 'baum des lebens' und 'schuhsohlen' gegeneinander an. Dabei entstanden ganze indianerdörfer. Vom Tipi bis zum antennenkopfschmuck. highlights des tages: in zivilisation pizza essen und ein klo mit klobrille und Spülung benutzen. Nun sitzen wir bei der 'blutspende'- die gesellschaft der mecklenburgischen mücken dankt. Wir trauern um einen ertrunkenen bürostuhl... Und ein hoch auf die schinken- käse- Sahne- soße! tschüßikowski!

18.07.13, 23:23 Uhr

Tour sms floß: guten abend von der schleuse Strasen. Der tag begann mit der fortsetzung der indianerChallenge. Darauf folgte eine badeaction mit schlamm, seife, sonne und nudeln.highlight des tages: besuch der handzahmen rentiere. Nun müssen wir direkt am schleusentor schlafen, da sehr viele wassertouristen die gleiche idee hatten... Endlich mal zeit ein richtiges süppchen zu kochen, Was im mondenschein verspeist wurde. Aber nun zack zack in die schlafsäcke der schleusenmann ist um 7 da. Gute nacht!

19.07.13, 21:14 Uhr

Tour-sms floß: guten abend von den schäferwagen. Wir waren tatsächlich die ersten in der schleuse. Frühstück gabs im sonnenaufgang aufm see. Anschließend war halt in einer kleinen bucht- die war ja 'beschissen'... Zitat des tages von Jannik: 'warum fliegen die rentiere denn nicht weg? Die sind ja gar nicht angebunden.' auf eine schöne letzte mückenfreie nacht! Eure wasserindianer. Und hiermit bedanken sich die betreuerinnen für die tollen kinder, die super woche und die vielen gemeinsamen naturerlebnisse. Eure kinder werden uns fehlen...

Reise buchen

Newsletter bestellen

Augustinus

Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.



Verreiser online