Floßtour Mecklenburger Seenplatte

Tages-SMS - 23.07. bis 30.07.2011 - code 15

23.07.11, 15:35 Uhr

Wir Sind Gut Angekommen. Gleich Gibt's Die Einweisung. Euer Code 15 :)

23.07.11, 22:44 Uhr

Hallo Ihr Lieben, Nach Einer Unspektakulären Busfahrt Sind Wir Gut In Diemitz Auf Unseren Flößen Gelandet. Nach Einem Crashkurs Schipperten Wir Richtung Großer Peetschsee, An Dessen Ufer Wir Nun Nächtigen. Liebe Grüße Von Uns Und Unseren Neuen Freunden, Den Mücken!

24.07.11, 21:35 Uhr

Guten Abend. Nach Einer Ruhigen Nacht An Bord Fuhren Wir Heute Mit Unserer Höchstgeschwindigkeit Von 2,5km/h Und Einer Windstärke Von 5 Richtung Mirow Und ... An Mirow Vorbei :) Nun Liegen Wir Ordentlich Durchgepustet In Einer Idyllischen, Kleinen Sumpfbucht Im Mirower See. Kampf Den Mücken Die Zweite ...

25.07.11, 22:43 Uhr

Heute Grüßen Wir Etwas Durchnässt Aber Gut Gelaunt. Die Betreuer Bedanken Sich Für Die Tollen Kinder - Tom Sawyer Wäre Neidisch. Nach Einem Lustigen Stadtspiel In Mirow Und Anschließendem Wasser Von Allen Seiten Sind Wir Für Diese Nacht Gut In Diemitz Gelandet Um Morgen Fit Richtung Rheinsberg Zu "Düsen". Eine Gute Nacht Wünschen Wir :)

26.07.11, 22:41 Uhr

Hallo. Uns Gehts Gut. Mittlerweile Sind Alle Blutlieferant Für Die Miesen Sauger. Unsere Flöße Schipperten Uns Heute Ins Verschlafene Nest Klein zerlang, Um Morgen Zerstochen Aber Guten Mutes In Rheinsberg Aufzuschlagen. Und: Danke Fürs Aufessen , Sonne War Heut Reichlich. Gute Nacht

27.07.11, 22:05 Uhr

Liebe Grüße Aus Einer Wunderschönen Bucht Gegenüber Dem Rheinsberger Hafen - Der Stadt Des Kurt Tucholski. Unser Motto Heute: Sonne Und Baden. Mitten Auf Dem See Geankert Und Ab Ins Kühle Nass - mit Naturseife! Es Grüßen Die Mückenfreunde

29.07.11, 12:25 Uhr

Hallo, Uns Gehts Gut, Dafür Sind Wir Nass Bis Unters Dach. Der Regen Hat Uns Von Allen Seiten Erwischt. Gestern Haben Wir Uns Rheinsberg Angeschaut Und Sind Zu Dem Entschluss Gekommen, Dass Diese Stadt Viel Schöner Ist Als Mirow. Zum Schlafen Legten Wir In Einer Kleinen Bucht Auf Dem Tietzowsee An. Unser Lauschiges Kleines Lagerfeuer Wärmte Uns. Schickt Uns Sonne, Bitte!Liebe Grüße, Die Nassen Mückenfreunde.

29.07.11, 21:24 Uhr

Einen Wunderschönen Letzten Guten Abend Wünschen Wir Outdoor Experten. Wir Starteten Den Tag Mit Strömenden Regen Und Beendeten Ihn Ebenso. Doch Das Ließ Uns Nicht Die Laune Verderben. Mit Aktiven Gruppenspielen Unter Nassem Blätterdach Und Einer Gemütlichen Gesprächsrunde Vollendeten Wir Unsre Tolle Floßtour. Bis Morgen, Wir Frisch Geduschten Mückenfreunde

Reise buchen

Newsletter bestellen

Warum wir unser eigenes Süppchen kochen

Essen fetzt, Kochen auch! In der Gruppe gleich mehrfach – je nachdem, wie viele Köche gerade den Brei verderben.

Außerdem ist es preiswerter und wir sehen die Gruppenselbst- versorgung bei einigen (nicht allen) unserer Reisen noch unter einem ganz anderen Aspekt: Das Festlegen des Menüs, das Einkaufen und schließlich das Zubereiten fördern Verantwortungsgefühl, Kreativität und die Kommunikation der Beteiligten.

Natürlich ist das Geld für die Einkäufe im Reisepreis enthalten, es entstehen also keine weiteren Kosten.

Und das Beste ist: Hier kommen Sachen auf den Tisch, die die Welt noch nicht gesehen hat.



Verreiser online