Mut machen, Hoffnung schöpfen, Kindern Erholung bieten und Eltern beim Wiederaufbau entlasten!

Fluthilfe: Auch 2014 kostenlos ins Ferienlager!

Kind(er) für diese Aktion anmelden
Dieses Projekt wird durch arche noVa - Initiative für Menschen in Not e.V. aus Spendengeldern unterstützt. Der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. stehen 5.250 Euro zur Verfügung! Helft und spendet auch!

Warum ins Ferienlager? Ein ganzes Jahr nach dem Hochwasser bestimmen wieder andere Themen unseren Alltag. Doch lange nach dem Hochwasser 2013 ist für viele Familien der Allag ein anderer geworden! Aufwand, Mühe und Kosten für Instandsetzungen, Verzicht auf Urlaub, traumatische Erinnerungen oder gar der Verlust der bisherigen Wohnstätte?! ... Mit betroffen sind ganz besonders auch die Kinder! Dem Trauma der Flut folgte nicht selten das Gefühl der Entmutigung und Ausweglosigkeit, vor ihnen lag im letzten Jahr ein entbehrungsreicher Sommer. Wir haben schon einmal mit Flutopfer-Kindern im Ferienlager gearbeitet und wissen, was das bedeutet! Nun kommt ein neuer Sommer, doch sind die Probleme vom Tisch oder gilt es, andere Prioritäten zu setzen? Wir sagen: Kinder brauchen Erholung!
Kind(er) kostenlos anmelden: Hier ...

Weiter Spenden!

Bitte unterstützen Sie uns! Mit weiteren Spenden können wir noch mehr betroffene Kinder beteiligen und bei Bedarf notwendige Ausrüstungen für die bereits angemeldeten Kinder - z.B. Schlafsäcke etc. - besorgen oder ggf. sogar Zubringerfahrten organisieren!

Spendenkonto - IBAN: DE21870500003501012798
BIC: CHEKDE81XXX
Kontoinhaber: KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
Verwendungszweck: SPENDE - HOCHWASSERHILFE

Für wen?

Wir kümmern uns um Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 17 Jahren, welche von der Hochwasserflut mittelbar oder unmittelbar psychisch, physisch oder materiell in Mitleidenschaft gezogen wurden bzw. durch die Folgen benachteiligt sind.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Anspruchsberechtigung bzw. Bedürftigkeit (unkompliziert) prüfen lassen.

Zeigen Sie bitte keine falsche Scheu oder Scham, um Ihr Kind anzumelden!

Helft mit, dass es weiter geht!

Kind(er) für diese Aktion anmelden
Hochwasser 2013 in Chemnitz, Foto: Bernd Weise, galerie-weise.de

5.250 Euro sind viel Geld! Wir danken dem arche noVa e.V. für sein unermüdliches Engagement! Fünfzehn bis fünfundzwanzig Kindern und Jugendlichen werden wir davon eine Reise ermöglichen können. Bitte helft mit, dass es noch mehr werden! Jede Spende hilft!
Jede Bekanntmachung dieser Aktion ebenfalls, damit die Eltern und Kinder überhaupt von dieser Möglichkeit erfahren. Danke!
Kind(er) kostenlos anmelden: Hier ...

Nach oben

Katalog bestellen

Newsletter bestellen

Download

Was hast du gesagt?

Mika spricht Finnisch, Daniel Deutsch und Honza versteht auch nicht, was los ist. Das macht aber nichts, weil Amelie kein Tschechisch kann und du leider noch nicht dazugekommen bist, Französisch zu lernen. Aber es gibt ja noch Hände, Füße und Englisch.

In einigen unserer Feriencamps triffst du auf junge Leute aus anderen Ländern, mit anderen Sitten und genau den gleichen Sorgen und Wünschen, wie man sie eben in deinem Alter hat. In unseren internationalen Austausch- und Begegnungscamps kannst du dich aber nicht einfach nur mit anderen Jugendlichen treffen, vielmehr sollt ihr euch näher kennen lernen, gemeinsam Spaß haben und nebenbei noch einiges über Land und Leute des anderen erfahren.

Unsere bisherigen Partner kamen und kommen aus Finnland, Österreich, Tschechien, Frankreich, Russland und Ägypten, aber die Erde hat noch viel mehr zu bieten.

Übrigens: Wenn du oder deine Freunde oder Eltern Organisationen aus anderen Ländern kennen - wir sind immer daran interessiert, neue Kontakte zu knüpfen und vielleicht können wir ja mit deiner Hilfe bald nach Brasilien fliegen oder eine Gruppe jugendlicher Eskimos ins Erzgebirge einladen?



Verreiser online