Qualitätskriterien für Ferienlager und Jugendreisen

Typisch Verreiser - unsere vollständigen Qualitätskriterien für Ferienlager und Jugendreisen: Hier weiterlesen ...

Gefördert von der Stadt Chemnitz

Die Verreiser werden gefördert von der Stadt Chemnitz und arbeiten nach den Fachstandards des Amtes für Jugend und Familie.

Mitgliedschaft im Fachverband

Unsere Ferienfreizeiten entsprechen den Qualitätskriterien des Fachverbandes Bundesforum Kinder- und Jugendreisen, dessen ordentliches Mitglied der Bundesverband der KINDERVEREINIGUNG e.V. ist.
(Die Verreiser ist eine Einrichtung und Marke der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. Unser Verein ist Mitglied im Bundesverband der KINDERVEREINIGUNG e.V.)

Qualitätsentwicklung und Evaluation

Die Qualitätskriterien der Verreiser gehen über die Mindestanforderungen des Bundesforums sogar noch hinaus. Dabei stellen wir sehr ehrgeizige Ansprüche an uns selbst und an unsere Betreuerinnen und Betreuer! Dennoch können Anspruch und Wirklichkeit auch bei uns einmal auseinander gehen. Deshalb unterziehen wir alle Reisen einer Bewertung durch unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer mittels Fragebögen. Diese Evaluationsergebnisse fließen in unsere pädagogischen und touristischen Planungen sowie in unsere Betreuerausbildung ein. Unsere Evaluationsergebnisse übergeben wir jährlich an das Projekt Freizeitenevaluation.

Katalog bestellen

Reise buchen

Newsletter bestellen

Download

Sind wir bald da?

Stell dir vor, es sind Ferien und du hast zum ersten Mal Lust zu entdecken, wie sich das anfühlt: Ganz allein auf eine Reise gehen.

Ein bisschen fürchtest du dich schon davor, obwohl ja alle sagen, dass es schön sein wird. Wir haben einen Tipp für dich: Fahr doch in ein Ferienlager. Das hat mehrere entscheidende Vorteile.

Der Erste ist: Du wirst nicht allein sein. Ganz schnell findest du ein paar neue Kumpels oder Freundinnen, die sich auch freuen, dass du mit dabei bist.

Der zweite Vorteil ist, dass wir für dich das passende Ferienlager in unserem Programm haben - nicht zu weit von zu Hause weg, nur ganz kurz, fünf Tage mitunter und trotzdem weit genug, um das Gefühl einer großen Reise zu bekommen.

Und wenn dich doch mal das Heimweh packt, dann finden deine Eltern und wir ganz bestimmt eine Lösung.



Verreiser online