Winterferien 2018 - Start am 30. November?

Anmeldungen zu unseren Winterferiencamps voraussichtlich ab 30.11.2017
Anmeldungen zu unseren Winterferiencamps voraussichtlich ab 30.11.2017

Wintersport auf der Bergeralm und Ferien auf dem Kinderbauerngut?

Wir sind natürlich optimistisch, euch auch im kommenden Jahr ein kleines, aber feines Winterferienprogramm anbieten zu können.

Die ersten Termine stehen fest, aber ganz so einfach ist es noch nicht! Aktuell überarbeitet die Stadt Chemnitz ihre derzeitige Förderrichtlinie. Und auch in der Landesförderung tut sich so einiges - oder eben auch nichts. Insofern können die Teilnahmebeiträge und die neuen Zuschüsse (abhängig des Einkommens und des Wohnsitzes) noch nicht wirklich festgelegt werden.

Um außerdem die Weichen für unsere Kinder- und Jugenderholungsmaßnahmen ganz und gar in Richtung Zukunft stellen zu können, werden das Amt für Jugend und Familie, der Jugendhilfeausschuss und die KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. die Köpfe noch ein wenig zusammenstecken müssen.

Mit viel Glück, Geduld und Spucke können wir euch dann nicht nur ein tolles Winter-, Sommer- und Herbst-Ferienprogramm 2018 vorstellen, sondern vielleicht sogar eine ganze Reihe neuer Projektideen! Drückt uns die Daumen und bleibt gespannt!

Wir bitten daher um Geduld und Verständnis bis zur endgültigen Freischaltung unserer Angebote. Wir gehen davon aus, dass Anmeldungen zu unseren  Winterferiencamps ab dem 30.11.2017 möglich sein werden.

Für den Sommer müsst ihr euch bestimmt noch bis Dezember 2017 oder Januar 2018 gedulden. Wenn ihr künftig keine Infos verpassen wollt, dann folgt uns bitte hier:

Facebook | Twitter | Newsletter anmelden

Nach oben

Die Verreiser stehen im Wald?

Richtig, auf dem Bild seht ihr: es stehen Verreiser im Wald!
Richtig, auf dem Bild seht ihr: es stehen Verreiser im Wald!

Das waren die Winter-, Oster-, Sommer- und Herbstferien 2017!

Die letzten Ferientage sind längst vorbei und die letzten Gruppen glücklich heimgekehrt! Wir sagen DANKE, DANKE, DANKE, für elf tolle Wochen, für das Vetrauen der Eltern und das Interesse der Kids und für all die tollen Momente in unseren Camps und Touren! Danke für eure Unterstützung und ein ganz besonderes Dankeschön geht an unsere freiwilligen Helfer/innen und Betreuer/innen - ohne euch läuft nichts!

Wenn ihr künftig keine Infos verpassen wollt, dann folgt uns bitte hier:

Facebook | Twitter | Newsletter anmelden

Nach oben

Danke für eure Unterstützung!

Wir sind begeistert und sagen Danke, Danke, Danke! - Danke für Eure großartige Unterstützung, für 2.800 Unterschriften und die zahllosen Kommentare und Statements!
Wir sind begeistert und sagen Danke, Danke, Danke! - Danke für Eure großartige Unterstützung, für 2.800 Unterschriften und die zahllosen Kommentare und Statements!

Weitere Inormationen hier:
petition.verreiser.de | facebook.verreiser.de | presse.verreiser.de | kindervereinigung-chemnitz.de

Natürlich halten wir euch auf dem Laufenden, wie es weitergeht. Das Jahr 2017 wurde für die Verreiser durch die Stadtratsfraktionen der demokratischen Parteien gerettet, sie stellten die fehlenden 30.000 Euro dem Jugendhilfeausschuss bzw. Jugendamt zusätzlich zur Verfügung. Aber das Problem ist noch lange nicht vom Tisch, vor allem mit Blick auf das Jahr 2018. Im Gegenteil, für das kommende Jahr geht es sogar um die vollständige Förderung für das ganze Projekt! Wir arbeiten daran und bleiben optimistisch!

Nach oben

Nach oben

Dein Freiwillig Ökologisches Jahr am Biberferienhof in Mecklenburg Vorpommern
Anzeige: Freiwillig Ökologisches Jahr

Nach oben

Katalog bestellen

Reise buchen

Newsletter bestellen

Download

Was krabbelt denn da!

Welche Entspannung, wenn du endlich in deinen Schlafsack kriechen kannst, nachdem alle Ober-, Unter- und Mittelteile für die Zeltstangen sortiert, in der richtigen Reihenfolge zusammengefügt und schließlich auf möglichst sinnvolle Weise mit der Zeltplane, der Erde und einem Leinenfitz verbunden sind.

Drinnen noch ein kleines Schwätzchen mit deinem Zeltmitbewohner, draußen die Geräusche der Nacht und früh wirst du von der Sonne wachgekitzelt - Zelten ist einfach nur schön.

Versuch mal, durch die Zimmerdecke die Sterne zu zählen und du wirst dich schnell an den Vorteil eines Zelteinganges gewöhnen. Vielleicht bekommst du auch mehr Mädchenbesuch, denn wer steckt vergleichsweise sonst seine Nase schon gern in ein Jungenzimmer?

Das Beste am Zelten ist aber nicht nur die Nähe zu Natur und frischer Luft, es ist noch etwas anderes - nämlich viel preiswerter als die Übernachtung in einer Pension oder Herberge und das wird vor allem deine Eltern freuen.

Und falls euch das Wetter mal wirklich übel mitspielen sollte, wir lassen keine Gruppe im Stich! Also dann: Schlafsack und Isomatte einpacken und ab gehts!



Verreiser online