Pressemeldung vom 26. November 2008

KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
- die verreiser -
Reichenhainer Straße 28
09126 Chemnitz

Pressemitteilung

Spendenaktion "Ferienlager für Alle" auch im Winter!

Die verreiser starten mit attraktiven Angeboten in die Wintersaison - Aktion "Ferienlager für Alle" ruft zu überlegter Spende in der Vorweihnachtszeit auf


Stell' Dir vor, Du spendest in der Vorweihnachtszeit Dein Geld und weißt, dass es sinnvoll verwendet wird – damit dies keine Illusion bleibt und potentielle Spender wissen, dass ihr Geld beim Spendenziel ankommt, haben die verreiser vor einiger Zeit die Spendenaktion "Ferienlager für Alle" ins Leben gerufen und starten nun mit attraktiven Ferienlagerangeboten auch in die kühlere Jahreszeit.

Mögliche Spender befinden sich dabei in illustrer Gesellschaft. So hat im Sommer der Landespresseball einen großen Teil seiner Einnahmen der Aktion gespendet. Mit dem Geld konnten schon in den vergangenen Herbstferien Kindern und Jugendlichen aus einkommensschwachen Familien erholsame Tage ermöglicht werden.

Für den Winter nun liegen die Reiseziele unter anderem in attraktiven Skigebieten Österreichs wie Hochötz und Niederthai als auch, für die, die nicht ganz soweit fahren möchten, in Oberwiesenthal. Für alle, die auch im Winter nicht auf die Pflege von Tieren verzichten wollen und nichts mit Ski und Rodel am Hut haben, halten die verreiser interessante Tage auf dem beliebten Kinderbauerngut in Langenstriegis parat. Natürlich stehen diese Angebote allen Interessierten zur Verfügung.

Wer schon weiter planen möchte, dem steht ab Januar 2009 der neue Katalog der verreiser zur Verfügung in dem ebenfalls wieder nicht alltägliche Reisen für Kinder und Jugendliche präsentiert werden, an denen bereits jetzt intensiv gearbeitet wird. Auf der Webseite wird das Angebot ab Mitte Dezember veröffentlicht werden.

Weitere Informationen zu den verreisern und ihren Intentionen, Angeboten und zur Spendenaktion "Ferienlager für Alle" finden Sie auf den Internetseiten von www.die-verreiser.de.

 


Pressekontakte:

Text-in-Form
Hecker & Kaden GbR
Herr Arndt Hecker
Leipziger Straße 64
09113 Chemnitz
Tel: + 49 371 810 197 7
Fax: + 49 371 337 842 2
Mail: hecker@text-in-form.de
Internet: www.text-in-form.de


KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
- die verreiser -
Jan Koch
Reichenhainer Str. 28
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 / 5614755
Fax: 0371 / 5614766
eMail: hallo@verreiser.de


Über die Verreiser


Die Verreiser ist eine Marke der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V., einem gemeinnützigen Verein, welcher sich zum Ziel gesetzt hat, Kinder und Jugendliche in ihrer Individualität und Subjektposition zu fördern, Interessen von Kindern und Jugendlichen öffentlich darzustellen und zu vertreten, sowie durch Engagement und Leistungsbereitschaft an deren Durchsetzung mitzuarbeiten. Der Verein organisiert Kinderferienlager und Jugendcamps und betreibt verschiedene Einrichtungen, wie Kinder- und Jugendklubs, Kindertagesstätten, Schulsozialarbeit und ein Spielmobil.

Pressemeldung vom 14. Oktober 2008

KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
- die verreiser -
Reichenhainer Straße 28
09126 Chemnitz

Pressemitteilung

Andere Länder, andere Sitten?

Die wichtigsten Jugendschutzbestimmungen in europäischen Reiseländern


Ist man mit den Jugendschutzbestimmungen eines Reiselandes nicht vertraut, kann es schnell auch einmal Ärger geben. Um dies zu vermeiden veröffentlichten „die verreiser“ der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. am 14. Oktober 2008 eine aktuelle Zusammenfassung der wichtigsten Jugendschutzbestimmungen von 38 Reiseländern.

„Die letzten derartigen Auflistungen, beispielsweise der Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. oder der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V., stammten aus dem Jahre 2004.“ so René Trübenbach, der an diesem Projekt maßgeblich beteiligt war und weiter: „In der Zwischenzeit gab es jedoch einige gesetzliche Neuregelungen in Deutschland und Europa. Es wurde also hohe Zeit für eine Aktualisierung dieser Liste.“ Dies wurde nun im Rahmen eines Fremdsprachenpraktikums geleistet. Die aktuellen Angaben zu den wichtigsten Jugendschutzbestimmungen der überwiegend europäischen Reiseländer stehen ab sofort im PDF- Format zum kostenlosen Download auf der Betreuer-Website der „verreiser“ zur Verfügung.

„Die Auflistung stellt eine wichtige Hilfestellung dar, insbesondere für Jugendgruppenleiter von Auslandsjugendreisen. Wir unterstützen damit gern jene Veranstalter, welche die Wahrnehmung der Fürsorge- und Aufsichtspflicht sowie die Einhaltung gesetzlicher Jugendschutzbestimmungen ernst nehmen.“ so Jan Koch, Projektleiter der „verreiser“.

Scheinbar wird vieles nicht so heiß gegessen wie gekocht! Getreu diesem Motto werden gesetzliche Bestimmungen oftmals nicht wirklich durchgesetzt. So erfährt beispielsweise die Abgabe von Alkohol an Minderjährige, das Rauchen in der Öffentlichkeit und der Aufenthalt in Diskotheken ohne die Begleitung von verantwortlichen Betreuern in manchen Reiseländern eine gewisse Durchlässigkeit. Dennoch sind Jugendgruppenleiter und minderjährige Reiseteilnehmer gut beraten, sich möglichst an die offiziellen Regeln zu halten - nicht nur aus der eigenen Verantwortung heraus, sondern auch, um Ordnungsstrafen, peinliche Situationen oder anderweitigen Ärger und Stress zu vermeiden. Unkenntnis und Sprachbarrieren werden möglicherweise auch schnell einmal zur Stolperfalle. Eltern empfiehlt der Verein, den Veranstalter ihrer Wahl zum Thema Jugendschutz genau unter die Lupe zu nehmen.

Download und nähere Informationen:
www.betreuer.verreiser.de (-> Andere Seiten im Internet -> Jugendschutz im Ausland PDF)


Pressekontakte:

Geschäftsführer:
Mathias Hofmann
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
Reichenhainer Str. 28
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 / 4027854
Fax: 0371 / 5212865
eMail: chemnitz@kindervereinigung.de

Projektleiter:
Jan Koch
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
Reichenhainer Str. 28
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 / 5614755
Fax: 0371 / 5614766
eMail: hallo@verreiser.de


Über die Verreiser


Die Verreiser ist eine Marke der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V., einem gemeinnützigen Verein, welcher sich zum Ziel gesetzt hat, Kinder und Jugendliche in ihrer Individualität und Subjektposition zu fördern, Interessen von Kindern und Jugendlichen öffentlich darzustellen und zu vertreten, sowie durch Engagement und Leistungsbereitschaft an deren Durchsetzung mitzuarbeiten. Der Verein organisiert Kinderferienlager und Jugendcamps und betreibt verschiedene Einrichtungen, wie Kinder- und Jugendklubs, Kindertagesstätten, Schulsozialarbeit und ein Spielmobil.

Pressemeldung vom 25. September 2008

KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
- die verreiser -
Reichenhainer Straße 28
09126 Chemnitz

Pressemitteilung

Starmoderatorin des MDR hält schützende Hand über die verreiser

Victoria Herrmann übernimmt ab sofort Schirmherrschaft für Ferienprojekt der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.

 

Die Moderatorin die Ende der 80iger Jahre das DDR-Kultmagazin ELF99 mitmoderierte sieht in ihrem Engagement einen Beitrag dafür, möglichst vielen Kindern in den Ferien eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu ermöglichen. „Als Mutter eines schulpflichtigen Sohnes“, so Victoria Herrmann, die ihre Bereitschaft in einer schriftlichen Erklärung begründet, „bin ich täglich mit den Sorgen und dem Stress, den so ein Schulalltag mit sich bringt, konfrontiert.“ Das führe ihr vor Augen, so die Moderatorin des täglichen MDR-Wissenschaftsmagazin „LexiTV“, dass Kinder zwingend die Möglichkeit benötigen, sich vom Schulstress zu erholen und neue Reserven zu tanken.

Da dies jedoch nicht jedem Kind möglich sei, so Herrmann weiter, sehe sie in der Übernahme der Schirmherrschaft über „die verreiser“ eine besondere Möglichkeit, sich für Kinder einzusetzen, deren Eltern nicht über die finanziellen Möglichkeiten verfügten, ihnen unbeschwerte Ferienlagertage zu ermöglichen. Damit unterstützt Victoria Herrmann insbesondere die Initiative Ferienlager für Alle von „die verreiser“.

die verreiser freuen sich natürlich riesig über derart prominente Unterstützung, die „kleinen Helden“, wie Victoria Herrmann formuliert, eine Welt abseits von Stress und Schulalltag ermöglicht.

Informationen zu den weiteren Angeboten der verreiser sind unter www.die-verreiser.de zu finden.

 

 

Pressekontakte:

Geschäftsführer:
Mathias Hofmann
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
Reichenhainer Str. 28
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 / 4027854
Fax: 0371 / 5212865
eMail: chemnitz@kindervereinigung.de

Projektleiter:
Jan Koch
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
Reichenhainer Str. 28
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 / 5614755
Fax: 0371 / 5614766
eMail: hallo@verreiser.de

Agentur:
Text-in-Form
Hecker & Kaden GbR
Herr Arndt Hecker
Leipziger Straße 64
09113 Chemnitz
Tel: 0371 / 8101977
Fax: 0371 / 3378422
eMail: hecker@text-in-form.de



Über die Verreiser

Die Verreiser ist eine Marke der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V., einem gemeinnützigen Verein, welcher sich zum Ziel gesetzt hat, Kinder und Jugendliche in ihrer Individualität und Subjektposition zu fördern, Interessen von Kindern und Jugendlichen öffentlich darzustellen und zu vertreten, sowie durch Engagement und Leistungsbereitschaft an deren Durchsetzung mitzuarbeiten. Der Verein organisiert Kinderferienlager und Jugendcamps und betreibt verschiedene Einrichtungen, wie Kinder- und Jugendklubs, Kindertagesstätten, Schulsozialarbeit und ein Spielmobil.

Pressemeldung vom 22. September 2008

KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
- die verreiser -
Reichenhainer Straße 28
09126 Chemnitz

Pressemitteilung

KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. sucht ehemalige Ferienbetreuer

18 Jahre Ferienlager und Jugendreisen - Betreuerparty am Wochenende

 

Am 27. September 2008 feiert der Ferienbereich der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. der seit dem vergangenen Jahr unter dem Markenname "die verreiser" auftritt, seinen 18. Geburtstag mit einer Alle-Generationen-Beteuerparty unter dem Motto "Endlich 18 – die verreiser werden erwachsen!".

Eingeladen dazu sind die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dieser Zeit. "Weil die geschulten Betreuer einer jeden Reise nicht zu ersetzen sind, wollen wir allen, die seit 1990 als Betreuer bei uns waren, mit einer ganz speziellen Geburtstagsfeier danken", so Projektleiter Jan Koch und weiter: "Wir wollen wissen, was aus unseren ehemaligen Jugendgruppenleitern geworden ist und diese sollen wissen, was aus uns geworden ist."

Bis heute ermöglichten mehr als 3000 Betreuereinsätze den Kindern und Jugendlichen erlebnisreiche Ferien. Viele spannende, aufregende und nicht zuletzt bisher unbekannte Geschichten aus diesen Ferienlagerfahrten sollte es also zu erzählen geben.

Jeder der als Betreuer bei der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. tätig war, kann sich unter www.betreuerparty.ferienlager.org für die Party anmelden.

 

Pressekontakte:

Geschäftsführer:
Mathias Hofmann
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
Reichenhainer Str. 28
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 / 4027854
Fax: 0371 / 5212865
eMail: chemnitz@kindervereinigung.de

Projektleiter:
Jan Koch
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
Reichenhainer Str. 28
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 / 5614755
Fax: 0371 / 5614766
eMail: hallo@verreiser.de

Über die Verreiser

Die Verreiser ist eine Marke der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V., einem gemeinnützigen Verein, welcher sich zum Ziel gesetzt hat, Kinder und Jugendliche in ihrer Individualität und Subjektposition zu fördern, Interessen von Kindern und Jugendlichen öffentlich darzustellen und zu vertreten, sowie durch Engagement und Leistungsbereitschaft an deren Durchsetzung mitzuarbeiten. Der Verein organisiert Kinderferienlager und Jugendcamps und betreibt verschiedene Einrichtungen, wie Kinder- und Jugendklubs, Kindertagesstätten und ein Spielmobil.

Pressemeldung vom 30. August 2008

KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
- die verreiser -
Reichenhainer Straße 28
09126 Chemnitz

Pressemitteilung

Leinen los - erwachsene Verreiser auf hoher See

Intensive Erholung bei einem außergewöhnlichen Abenteuer


Die Verreiser können auch anders: Für eine Woche heißt es Leinen los und Segeln auf der Ostsee. Diesmal aber nicht für Kinderferienlager- und Jugendreiseteilnehmer, sondern für junge und jung gebliebene Erwachsene. Die Teilnahme ist offen, das heißt auch ältere Segelfreunde dürfen an Bord der Amazone, einem 99 Jahre alten Segelschiff.

Mit diesem Angebot richten sich die Verreiser außerdem auch an die Eltern und Betreuer der verreiser-Fahrten, als Dankeschön für das entgegengebrachte Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit. Denn nachdem im Sommer die Kinder und Jugendlichen im Mittelpunkt standen, gehört nun die Aufmerksamkeit jenen, die die Ferienlager und Jugendreisen erst ermöglicht haben.

Am 6. September 2008 sticht die Amazone in See. Noch sind kurzfristige Anmeldungen möglich! Nur 202 Euro kostet die Teilnahme bei Vollverpflegung und Eigenanreise zum Start- und Zielhafen Kappeln. Nähere Informationen zur Reise gibt es unter www.amazone.verreiser.de oder Telefon 0371/5614755.

 

Pressekontakte:

Geschäftsführer:
Mathias Hofmann
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
Reichenhainer Str. 28
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 / 4027854
Fax: 0371 / 5212865
eMail: chemnitz@kindervereinigung.de

Projektleiter:
Jan Koch
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
Reichenhainer Str. 28
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 / 5614755
Fax: 0371 / 5614766
eMail: hallo@verreiser.de

Über die Verreiser

Die Verreiser ist eine Marke der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V., einem gemeinnützigen Verein, welcher sich zum Ziel gesetzt hat, Kinder und Jugendliche in ihrer Individualität und Subjektposition zu fördern, Interessen von Kindern und Jugendlichen öffentlich darzustellen und zu vertreten, sowie durch Engagement und Leistungsbereitschaft an deren Durchsetzung mitzuarbeiten. Der Verein organisiert Kinderferienlager und Jugendcamps und betreibt verschiedene Einrichtungen, wie Kinder- und Jugendklubs, Kindertagesstätten und ein Spielmobil.

Pressemeldung vom 31. Juli 2008

KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
- die verreiser -
Reichenhainer Straße 28
09126 Chemnitz

Pressemitteilung

Typisch Verreiser

Die Verreiser präsentieren neue Qualitätskriterien


"Typisch Verreiser!", unter diesem Aufhänger präsentieren die Verreiser der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. ihre neuen Qualitätskriterien für Ferienlager und Jugendreisen. Und weiter: "Ferienlager und Jugendreisen kann jeder!" Wo aber liegt der Unterschied und worauf sollte man achten?

Die Verreiser-Qualitätskriterien beschreiben, was man typischerweise von einem Ferienlager oder einer Jugendreise mit der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. erwarten kann und welche Ansprüche dabei der Veranstalter an sich selbst stellt. Sie entstanden nach einjähriger Entwicklungszeit. Dabei flossen die Ergebnisse zahlloser Teilnehmerfragebögen aus mehreren Jahren sowie auch Anregungen aus der Fachliteratur und externen Vorlagen ein. Die wichtigste Quelle aber", so Jan Koch von der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V., "ist immer der eigene Anspruch, der nur vom Herzen kommen kann und dessen Formulierung sorgfältig erwogen sein will."

Dabei sind die Ansprüche an die Verreiser sehr hoch. Und die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen sollen den Veranstalter daran auch messen, zum Beispiel per Fragebögen am Ende einer jeden Reise.

Viele Jugendreiseveranstalter versuchen mit Qualität und Vorteilen zu werben. Ganz besonders aber die Zuverlässigkeit und Verantwortbarkeit der Betreuung der minderjährigen Reiseteilnehmer sollte dabei auf dem Prüfstand stehen, denn hier wird nicht selten mehr versprochen (oder gern auch mal verschwiegen) als gehalten. Konkrete und detaillierte Aussagen sollten diesbezüglich ein wichtiges Entscheidungskriterium schon vor der Buchung durch die Eltern darstellen.

Mit den Verreiser-Qualitätskriterien trifft die KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. klare und anspruchsvolle Aussagen, die nicht nur auf dem Papier stehen, sondern Inhalt der vereinseigenen Jugendleiterschulungen und Credo des Veranstalters mit engagierten und verantwortungsbewussten Betreuern sind.

Pressekontakte:

Geschäftsführer:
Mathias Hofmann
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
Reichenhainer Str. 28
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 / 4027854
Fax: 0371 / 5212865
eMail: chemnitz@kindervereinigung.de

Projektleiter:
Jan Koch
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
Reichenhainer Str. 28
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 / 5614755
Fax: 0371 / 5614766
eMail: hallo@verreiser.de

Über die Verreiser

Die Verreiser ist eine Marke der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V., einem gemeinnützigen Verein, welcher sich zum Ziel gesetzt hat, Kinder und Jugendliche in ihrer Individualität und Subjektposition zu fördern, Interessen von Kindern und Jugendlichen öffentlich darzustellen und zu vertreten, sowie durch Engagement und Leistungsbereitschaft an deren Durchsetzung mitzuarbeiten. Der Verein organisiert Kinderferienlager und Jugendcamps und betreibt verschiedene Einrichtungen, wie Kinder- und Jugendklubs, Kindertagesstätten und ein Spielmobil.

Pressemeldung vom 9. Juni 2008

KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
- die verreiser -
Reichenhainer Straße 28
09126 Chemnitz

Pressemitteilung

Klassenziel erreicht

die verreiser etablieren sich als Jugendmarke mit Potenzial


Bereits ein halbes Jahr nach der Markteinführung hat sich mit die verreiser, der neuen Marke der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V., ein starkes Element auf dem umkämpften Jugendreisemarkt etabliert. Zu erkennen ist dies an der signifikant höheren Zahl der Buchungen der 15 - 17jährigen gegenüber den vergangenen Jahren, was die Einführung der Marke mehr als deutlich rechtfertigt, so die Verantwortlichen der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.

Das ist nicht nur auf die attraktiven Reiseangebote zurückzuführen, sondern auch auf den jugend- und zeitgemäßen Auftritt und die zielgruppengerechte Ansprache, wofür auch die positiven Rückmeldungen sprechen. Aber nicht nur Jugendliche fühlen sich angesprochen und ernst genommen, vielmehr äußern sich auch jüngere Teilnehmer und deren Eltern begeistert über den neuen Auftritt.

Dabei ist gezeigt worden, dass nicht nur große Konzerne in der Lage sind, erfolgreich neue Marken einzuführen, sondern bei entsprechender Vorbereitung und Planung auch Vertreter des sog. Dritten Sektors der Volkswirtschaft. Insbesondere Vereine mit geringerem Werbebudget aber großer kreativer Zielgruppenkonzentration sind in der Lage, Jugendliche von ihren Angeboten begeistern.

Zudem muss betont werden, dass die Reisen von die verreiser keineswegs kommerzielle Angebote, sondern vielmehr der präventiven offenen Kinder- und Jugendarbeit zuzurechnen sind. Der Erfolg der neuen Marke in der Kürze der Zeit ist also umso höher zu bewerten, als dass es gelungen ist, sozialpädagogische Kinder- und Jugendarbeit mit einem modernen Image zu versehen und die Zielgruppe dafür zu begeistern. „In“ ist also, wer in diesem Sommer mit den verreisern verreist.

Für den Erfolg spricht nicht nur die Annahme der bundesweiten Themen-Jugendcamps auf Schloss Colditz und in Seifhennersdorf. Auch bei solch nichtalltäglichen Angeboten, wie der Kanutour durch die Holsteinische Schweiz und der Bike- und Inlineskatetour durch den Flämig, können nur noch Einzelplätze im Boot oder auf den Skatern gebucht werden. Zunehmend gehen nicht nur Buchungen aus Chemnitz und Südwestsachsen im verreiser-Büro ein. Auch Kinder und Jugendliche aus anderen Bundesländern nutzen bereits die Chance zu spannender und zeitgemäßer Feriengestaltung. Es heißt also: ranhalten, wer dabei sein will!

Vor allem Inhaber der Pressekarte der Freien Presse können bei einer Buchung mit den gewohnten Vergünstigungen rechnen. Außerdem ist es auch möglich, über das verreiser-Büro Zuschüsse des Jugendamtes der Stadt Chemnitz zu den Reisen bei entsprechenden Voraussetzungen zu beantragen. Informationen über die weiteren Angebote der verreiser sind unter www.die-verreiser.de oder 0371/ 561 47 44 zu erhalten.

Pressekontakte:

Geschäftsführer:
Mathias Hofmann
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
Reichenhainer Str. 28
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 / 4027854
Fax: 0371 / 5212865
eMail: chemnitz@kindervereinigung.de

Projektleiter:
Jan Koch
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
Reichenhainer Str. 28
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 / 5614755
Fax: 0371 / 5614766
eMail: hallo@verreiser.de

Über die Verreiser

Die Verreiser ist eine Marke der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V., einem gemeinnützigen Verein, welcher sich zum Ziel gesetzt hat, Kinder und Jugendliche in ihrer Individualität und Subjektposition zu fördern, Interessen von Kindern und Jugendlichen öffentlich darzustellen und zu vertreten, sowie durch Engagement und Leistungsbereitschaft an deren Durchsetzung mitzuarbeiten. Der Verein organisiert Kinderferienlager und Jugendcamps und betreibt verschiedene Einrichtungen, wie Kinder- und Jugendklubs, Kindertagesstätten und ein Spielmobil.

Pressemeldung vom 29. Mai 2008

KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
- die verreiser -
Reichenhainer Straße 28
09126 Chemnitz

Pressemitteilung

Die Verreiser relaunchen Online-Partnerprogramm

Von ferienlager.org zu verreiser.de - Produktdatenimplentierung, neues Bannerlayout, Affiliatewettbewerb


Bis zum Start in die Sommerferien sind es nur noch wenige Wochen! Das schöne Wetter weckt die Reiselust und auch so wird es Zeit für die Eltern, sich Gedanken über die Feriengestaltung ihrer Schützlinge zu machen.

Die Verreiser halten dafür genau die richtigen Angebote bereit: Ferienlager und  Jugendreisen! Noch dazu in einer von anspruchsvollen Gütekriterien gekennzeichneten Qualität, die man guten Gewissens vermitteln kann: Sorgfältig ausgebildete Betreuer/innen, vollständig inkludierte Programmleistungen, zuverlässige 24-Stunden-Betreuung, keine Zusatzkosten vor Ort sowie vielfältige und interessante Reiseangebote, um nur einige zu nennen.

Bereits im Februar wurde eine Webseitenrelaunch realisiert. Neben dem neuen Projektnamen präsentieren sich die Verreiser nunmehr auch in einem neuen Layout. Ein Relaunch des Partnerprogrammes bei Affiliwelt war also nur konsequent und beinhaltet neue Banner in allen gängigen Standardgrößen, in Kürze auch Produktdaten, welche deeplinks auf jede einzelne Reise ermöglichen sowie die Umstellung auf eine attraktive pay-per-sale-Vergütung. Individuelle Bannerformate, Screenshots und Textlinks können angefragt werden.

Es gibt noch einen weiteren Grund, die Verreiser-Banner auf attraktiven Werbeplätzen zu positionieren: In einem Affiliatewettbewerb vom 1. Juni bis zum 31. Juli 2008 gibt es für den erfolgreichsten Partner einen Ostseetörn auf einem Zweimastsegelschiff zu gewinnen. Die Reise findet vom 6. bis 11. September 2008 statt und kann natürlich auch auf andere Personen übertragen werden. Eine geldwerte Auszahlung ist allerdings ausgeschlossen.

Nähere Informationen zur Reise gibt es unter www.amazone.verreiser.de und zum Online-Partnerprogramm unter www.partner.verreiser.de

Pressekontakte:

Geschäftsführer:
Mathias Hofmann
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
Reichenhainer Str. 28
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 / 4027854
Fax: 0371 / 5212865
eMail: chemnitz@kindervereinigung.de

Projektleiter:
Jan Koch
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
Reichenhainer Str. 28
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 / 5614755
Fax: 0371 / 5614766
eMail: hallo@verreiser.de

Über die Verreiser

Die Verreiser ist eine Marke der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V., einem gemeinnützigen Verein, welcher sich zum Ziel gesetzt hat, Kinder und Jugendliche in ihrer Individualität und Subjektposition zu fördern, Interessen von Kindern und Jugendlichen öffentlich darzustellen und zu vertreten, sowie durch Engagement und Leistungsbereitschaft an deren Durchsetzung mitzuarbeiten. Der Verein organisiert Kinderferienlager und Jugendcamps und betreibt verschiedene Einrichtungen, wie Kinder- und Jugendklubs, Kindertagesstätten und ein Spielmobil.

Pressemeldung vom 22. April 2008

KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
- die verreiser -
Reichenhainer Straße 28
09126 Chemnitz

Pressemitteilung

Prof. Dr. Carl H. Hahn und Community4you GmbH spenden für Ferienlageraktion!

Am 2. April 2008 erhielt die Villa der Community4you GmbH in einem Festakt den ehrenvollen Namen Villa Hahn. Die Namensgebung fand unter der Schirmherrschaft der Oberbürgermeisterin der Stadt Chemnitz, Frau Barbara Ludwig, sowie des Ehrenbürgers der Stadt Chemnitz, Herrn Prof. Dr. Carl H. Hahn, statt. Neben den Brüdern Carl H. und Wolfgang Hahn nahmen weitere renommierte Gäste aus Politik und Wirtschaft an der Namensgebung teil.

Prof. Dr. Carl H. Hahn ist der ehemalige VW-Vorstandschef und Ehrenbürger der Stadt Chemnitz. Gemeinsam mit seiner Familie lebte er von 1934 bis 1945 in dem Gebäude in der Händelstraße. Carl H. Hahn hat ein halbes Jahrhundert die Geschichte von Volkswagen bis hin zum größten Automobilkonzern Europas mitgestaltet. Er initiierte insbesondere den Wiederaufbau der sächsischen Automobilindustrie nach der Wende und gehört zu jener Unternehmergeneration, die ihre politische und ethische Verantwortung stets gelebt hat.

Nachdem die Familie Hahn zum Ende des zweiten Weltkriegs in den Westen geflohen war, ging die Villa am Stadtpark in städtisches Eigentum über und wurde zur sozialen Einrichtung. 1954 diente sie als Hilfsschulheim für Kinder mit Lernproblemen und sozialen Auffälligkeiten, später als Kinderheim und Waldorf-Kindergarten.

Aufgrund dieses geschichtlichen Hintergrunds nutzte die Community4you GmbH die Einweihungsfeier, um Gelder zu sammeln und damit sozial benachteiligte Kinder aus Chemnitz und Umgebung zu fördern und zu unterstützen. Gemeinsam mit der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. heißt es: FERIENLAGER FÜR ALLE! Dank dieser Spende der Community4you GmbH können noch in diesem Sommer Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien in den Ferien verreisen. Die Community4you bittet im Rahmen der Veranstaltung alle Gäste, sich an der Spendenaktion zu beteiligen. Einer der ersten, der diesem Aufruf folgte war Prof. Dr. Carl H. Hahn selbst.

(Quelle: community4you.de Fotos)

Pressekontakte:

Geschäftsführer:
Mathias Hofmann
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
Reichenhainer Str. 28
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 / 4027854
Fax: 0371 / 5212865
eMail: chemnitz@kindervereinigung.de

Projektleiter:
Jan Koch
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
Reichenhainer Str. 28
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 / 5614755
Fax: 0371 / 5614766
eMail: hallo@verreiser.de

Über KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.

Die KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, welcher sich zum Ziel gesetzt hat, Kinder und Jugendliche in ihrer Individualität und Subjektposition zu fördern, Interessen von Kindern und Jugendlichen öffentlich darzustellen und zu vertreten, sowie durch Engagement und Leistungsbereitschaft an deren Durchsetzung mitzuarbeiten. Der Verein organisiert Kinderferienlager und Jugendcamps und betreibt verschiedene Einrichtungen, wie Kinder- und Jugendklubs, Kindertagesstätten und ein Spielmobil.

Über Community4you GmbH

Community4you ist ein junges IT Unternehmen, das sich auf Software im Bereich Wissensmanagement, Bildung & eLearning, Kommunikation, Web Content Management und eBusiness spezialisiert hat und bietet sowohl Standardprodukte als auch Speziallösungen auf Basis des eigenen Software-Frameworks open-EIS. Als Produkthaus zählt Community4you auf die Software-Entwicklung und Implementierung von IT-Applikationen und Enterprise Portalen. Dabei wird gegenüber den Kunden umfassende Unterstützung von der Konzeption über die Realisierung bis zum langfristigen Support gewährleistet.

Pressemeldung vom 18. April 2008

KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
- die verreiser -
Reichenhainer Straße 28
09126 Chemnitz

Pressemitteilung

Die Verreiser sagen "Danke"!

Stadt Chemnitz gibt Zuschuss für Ferienlagerfahrten


(TiF) Dass die Stadt Chemnitz sich nicht selten als ein bisschen kinderfreundlicher erweist, als andere sächsische oder bundesdeutsche Kommunen, ist sicher nicht jedem gleich bewusst. Trotzdem zeigt sich hier und da, dass nicht nur Hochkultur und Spitzensport in Chemnitz eine wesentliche Rolle in der Kommunalpolitik spielen, sondern auch die Förderung von Kindern und Jugendlichen in verschiedenen Bereichen.

Ein Beispiel ist die Bezuschussung der Teilnahme an Kinder- und Jugendreisen von Trägern der freien Jugendhilfe, so auch von „die verreiser“, dem größten nichtkommerziellen Kinder- und Jugendreiseveranstalter in Chemnitz und der Region Südwestsachsen. Demnach können Eltern einen Zuschuss von 15,00 Euro je Übernachtung Ihres Kindes bei einer der angebotenen Reisen beantragen. Und das bei einer Buchung im Verreiser-Büro ganz ohne bürokratischen Aufwand.

Da die Bezuschussung einkommensabhängig bewilligt wird, ist dafür gesorgt, dass auch für Kinder und Jugendliche aus kinderreichen oder einkommensschwachen Familien sowie von alleinerziehenden Eltern das Recht auf Chancengleichheit gewahrt bleibt. Weiterhin entscheidet die Höhe des Einkommens nicht über die Höhe der Zuwendung, sondern über die Antragsberechtigung an sich.

Der Zuschuss wird außerdem erteilt, wenn die Teilnehmer nicht älter als 17 Jahre sind (bei Vorlage eines Ausbildungsnachweises geht die Altersbegrenzung sogar bis 27 Jahre), ihren Hauptwohnsitz in Chemnitz haben und mindestens 4, maximal aber 21 Übernachtungen gebucht wurden.

Die Zuwendung wird allerdings nur erteilt, solange der Fördertopf, aus dem die Stadt Chemnitz diese gewährt, entsprechend gefüllt ist. Nähere Informationen gibt es unter www.die-verreiser.de!

Die Verreiser wissen dieses Engagement der Stadt Chemnitz zu schätzen, auch vor dem Hintergrund, dass diese Förderung, wie bereits erwähnt, in anderen deutschen Städten und Landkreisen nicht unbedingt selbstverständlich ist. Dabei geht es keinesfalls um einen Tropfen auf den heißen Stein oder eine Stigmatisierung von Bedürftigen, sondern gerade auch um eine faire Chance für alle Kinder und Jugendlichen.

Pressekontakte:

Geschäftsführer:
Mathias Hofmann
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
Reichenhainer Str. 28
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 / 4027854
Fax: 0371 / 5212865
eMail: chemnitz@kindervereinigung.de

Projektleiter:
Jan Koch
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
Reichenhainer Str. 28
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 / 5614755
Fax: 0371 / 5614766
eMail: hallo@verreiser.de

Über KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.

Die KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, welcher sich zum Ziel gesetzt hat, Kinder und Jugendliche in ihrer Individualität und Subjektposition zu fördern, Interessen von Kindern und Jugendlichen öffentlich darzustellen und zu vertreten, sowie durch Engagement und Leistungsbereitschaft an deren Durchsetzung mitzuarbeiten. Der Verein organisiert Kinderferienlager und Jugendcamps und betreibt verschiedene Einrichtungen, wie Kinder- und Jugendklubs, Kindertagesstätten und ein Spielmobil.

Pressemeldung vom 25. Februar 2008

 

KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
- die verreiser -
Reichenhainer Straße 28
09126 Chemnitz

Pressemitteilung

Neuer Name, neue Ufer – die verreiser fliegen nach Japan

Chemnitzer Verein bietet auch in diesem Jahr interessante Reisen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

(TiF) Mit der erfolgreichen Umbenennung des bekannten Ferienprojektes der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. in die verreiser hat der größte nichtkommerzielle Kinder- und Jugendreiseveranstalter in Chemnitz und Südwestsachsen auch neue und spannende Reiseziele für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Programm.

„Unsere Japantour ist in diesem Jahr sicher der Höhepunkt,“ meint Jan Koch als verantwortlicher verreiser-Leiter, „allerdings sollte man hier auch nicht zu lange warten, denn der Anmeldeschluss für diese Reise ist der 18. März 2008,“ so Koch weiter.

Doch auch für alle, die nicht ganz so weit verreisen möchten, finden sich im neuen Katalog attraktive Jugendreisen z.B. nach Sachsen, Schleswig-Holstein, Brandenburg oder Kroatien. Ein Merkmal aller Reisen sei, dass sie nicht über die ausgetretenen Touristenpfade führen, sondern sowohl Erholung als auch intensives Erleben in den Vordergrund stellen. Das sei im Sinne einer präventiven Jugendarbeit nach wie vor ein Grundanliegen des Vereines und zeige sich besonders in der Vielfalt der Möglichkeiten, wie etwa Pferdewagentrekking, Segeln auf der Ostsee oder einer Inlineskate-Tour auf dem über 100 Kilometer langen Fläming-Skate in Brandenburg.

Zu betonen ist dabei, dass auch bei den neuen Reisezielen und Konzepten die bewährte und hochwertige Qualität und Originalität der Reisen sowie die qualifizierte Ausbildung der Betreuer ein Markenzeichen der verreiser bleibt.

Bei allem Neuen werde jedoch ebenso Wert auf Bewährtes gelegt und auch hier setzen die verreiser Maßstäbe, wie etwa beim beliebten Kinderhotel. Bei flexiblen Reiseterminen und einer Mindestbuchung von drei Tagen können sich so in einer Mühle bei Niederfrohna vor allem jüngere Kinder und Ferienlageranfänger erholen.

„Natürlich wird es auch in diesem Jahr wieder das Zeltlager im Zschopautal geben, das trotz der Nähe zu Chemnitz inzwischen „Kultstatus“ erreicht hat und natürlich auch finanziell eine interessante Alternative darstellt“, so Jan Koch.

Eine Sache ist den Verantwortlichen in diesem Zusammenhang besonders wichtig. Erstmalig werden die beliebten Ferien auf dem Bauernhof auch für die Osterferien angeboten. „Speziell für dieses Ferienlager möchten wir auf eine Spendenaktion hinweisen. Damit wollen wir erreichen, dass es allen Kindern möglich ist, erholsame Ferien zu verbringen und gleichzeitig neue Erfahrungen zu sammeln“, unterstreicht Mathias Hofmann, der Geschäftsführer der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. den nach wie gültigen Anspruch des Vereines, allen Kindern erholsame Ferien zu ermöglichen.

Informationen zu den weiteren Angeboten der verreiser sind unter www.die-verreiser.de zu finden.

Pressekontakte:

Geschäftsführer:
Mathias Hofmann
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
Reichenhainer Str. 28
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 / 4027854
Fax: 0371 / 5212865
eMail: chemnitz@kindervereinigung.de

Projektleiter:
Jan Koch
KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
Reichenhainer Str. 28
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 / 5614755
Fax: 0371 / 5614766
eMail: hallo@verreiser.de

Über KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.

Die KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, welcher sich zum Ziel gesetzt hat, Kinder und Jugendliche in ihrer Individualität und Subjektposition zu fördern, Interessen von Kindern und Jugendlichen öffentlich darzustellen und zu vertreten, sowie durch Engagement und Leistungsbereitschaft an deren Durchsetzung mitzuarbeiten. Der Verein organisiert Kinderferienlager und Jugendcamps und betreibt verschiedene Einrichtungen, wie Kinder- und Jugendklubs, Kindertagesstätten und ein Spielmobil.

Pressemeldung vom 18. Februar 2008

KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
- die verreiser -
Reichenhainer Straße 28
09126 Chemnitz

Pressemitteilung

Erfolgsidee erfindet sich neu! die verreiser sind online!

Mit dem Start einer neuen Internetpräsenz bekommt auch das Ferienprojekt der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. ganz offiziell einen neuen Namen


Es ist soweit! Im Rahmen der Umbenennung des bekannten und erfolgreichen Ferienprojektes der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. in die verreiser geht auch die neue Internetpräsenz des größten nichtkommerziellen Kinder- und Jugendreiseveranstalters in Chemnitz und Südwestsachsen online. Mit einem neuen Buchungssystem und in einem frischen Outfit präsentieren sich die verreiser nun im Netz.

„Nach 18 Jahren unter dem Namen Ferienprojekt der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. wurde es Zeit für einen richtigen, griffigen und zeitgemäßen Auftritt, der auch Jugendliche noch mehr ansprechen soll“, so Jan Koch, Abteilungsleiter bei der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. Zumal der alte Name auch eher ein Provisorium gewesen sei, so Koch.

Dabei betonen die Verantwortlichen, dass unter der neuen Marke, die bereits zum Schutz beim Deutschen Marken- und Patentamt angemeldet sei, die bewährte und hochwertige Qualität und Originalität der Reisen sowie die qualifizierte Ausbildung der Betreuer als Markenzeichen unter dem Dach KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. erhalten bleiben.

Nach wie vor bieten die verreiser Reisen für Kinder, Jugendliche und nun auch junge Erwachsene an, die nicht über die ausgetretenen Touristenpfade führen und bei denen Erholung und intensives Erleben um so mehr im Vordergrund stehen, als dass vergleichbare Anbieter immer mehr auf so genannten Fun und oberflächliche Action setzten, so der Geschäftsführer der KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V., Mathias Hofmann. Das sei im Sinne einer präventiven und intensiven Kinder- und Jugendarbeit weiterhin Auftrag des Vereines.

Unter dem Slogan Es sind Deine Ferien ist in diesem Jahr neben Pferdewagentrekking, Segeln auf der Ostsee auch eine Japanreise für junge Erwachsene geplant. Informationen zu den weiteren Angeboten der verreiser sind unter www.die-verreiser.de zu finden.

Pressekontakt:

KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V.
Jan Koch
- die verreiser -
Reichenhainer Straße 28
09126 Chemnitz
Tel.: 0371/5614755
eMail: hallo@verreiser.de

Katalog bestellen

Reise buchen

Newsletter bestellen

Download

Wie wir dein Kind in Watte packen

Die Sicherheit unserer Teilnehmer und Betreuer ist für uns oberstes Gebot. Wie langweilig, denkt da der eine, oder wie selbstverständlich der andere.

Dass Reisen immer auch ein gewisses Restrisiko mit sich bringen, ist kein Geheimnis. Und mit ihrer Bewegungsfreude verschaffen gerade Kinder und Jugendliche gern dem einen oder anderen Sportarzt Beschäftigung. Davor sind natürlich auch wir nicht geschützt.

Dennoch willst du und wollen auch wir sicher sein, dass es deinem Kind gut geht, wenn es gerade auf einem Planwagen oder in einem Kanu sitzt. Dazu bemühen wir nicht die allseits bekannte Käseglocke, auch wenn es bei uns eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung für verreiser und Eltern gibt. Wir leisten während der Ferien 24 Stunden Erreichbarkeit unseres Büros, einen SMS-Feriennotruf und einen Busansagedienst.

Wir achten konsequent auf eine sorgfältige Auswahl der Busunternehmen und die Einhaltung der Lenkzeiten.

Die Wahrnehmung der Fürsorge- und Aufsichtspflicht durch die Betreuer ist für uns so selbstverständlich wie das Schaffen von Freiräumen! Darunter verstehen wir keine Gängelei, sondern gerade die Förderung von Selbstständigkeit und Eigenverantwortung.



Verreiser online