Schulungstermine 2016

... wenn Link gesetzt, gleich informieren und anmelden!

Juleica (Jugendleitercard) für Betreuer/innen 2016:

27.05.-29.05. Juleica-WE (Neue und Wiederholer), Thalheim (KVS)
03.06.-05.06. Juleica-WE (Neue und Wiederholer), Wolkenstein (KVS)
10.06.-12.06. Juleica-WE (Neue und Wiederholer), Thalheim (KVS)

26.06.-01.07. Juleica-Camp (Neue und Wiederholer), Thalheim (KVS)

Themenschulungen 2016 - fakultativ:

15.04.-17.04. Spielseminar und Inklusion, Schleinitz (KJRS)*
30.04. Spielmarkt Potsdam, Potsdam (KVC)*


Juleica für Ausbilder und Multiplikatoren 2016 - fakultativ:

Info und Anmeldung über den KJRS: hier

... du kommst nicht zurecht? Ruf uns an: 0371 / 561 47 - 55.

*Alle Schulungen grundsätzlich inklusive Bus-/Bahntransfer zwischen Chemnitz und dem Schulungsort, Übernachtung und Vollverpflegung, außer die mit * gekennzeichneten ... Weitere Termine in Vorbereitung, Änderungen vorbehalten!

Bildungsträger bzw. Veranstalter sowie Formate:
KJRS = Kinder- und Jugendring Sachsen e.V.
KVC = KINDERVEREINIGUNG Chemnitz e.V. - die verreiser
KVS = KINDERVEREINIGUNG Sachsen e.V.
NW = Netzwerk für Kultur- und Jugendarbeit e.V.

Hilfe für deine Terminplanung: Feiertage weitere Veranstaltungen

Nach oben

Welche Schulungen muss ich besuchen?

Um an einem Ferienlager teilzunehmen, brauchst du die "Juleica" (Jugendleitercard).
  • Plane für deine erste Juleica ein einwöchiges Juleica-Camp ODER zwei Juleica-Wochenenden ein, die Terminwahl bleibt dir überlassen! Die Themen wiederholen sich dabei natürlich nicht, es gibt entsprechend zwei Seminargruppen. Das Ausbildungsprogramm umfasst 40 bis 48 Stunden .
  • Für die Verlängerung der Gültigkeit einer bestehenden oder bereits abgelaufenen Juleica plane nur ein Juleica-Wochenende ODER eine Tagesschulung ein! Die Terminwahl bleibt dir überlassen, das Ausbildungsprogramm umfasst 10 bis 24 Stunden.
  • Hast du eine gültige Juleica eines anderen Trägers, plane bitte ein Juleica-Wochenende ein! Die Terminwahl bleibt dir überlassen, das Ausbildungsprogramm umfasst 10 bis 24 Stunden.
  • Verfügst du über eine pädagogische Ausbildung? Frag uns, ob wir bestimmte Ausbildungsinhalte für den Juleica-Erwerb anerkennen können!

Für Gäste: Du möchtest unserer Seminare und Bildungsreisen nutzen, aber nicht als Betreuer/in bei uns arbeiten? Nimm hier bitte Kontakt zu uns auf.

Nach oben

Für deine Planung:

Nach oben

Was hast du gesagt?

Mika spricht Finnisch, Daniel Deutsch und Honza versteht auch nicht, was los ist. Das macht aber nichts, weil Amelie kein Tschechisch kann und du leider noch nicht dazugekommen bist, Französisch zu lernen. Aber es gibt ja noch Hände, Füße und Englisch.

In einigen unserer Feriencamps triffst du auf junge Leute aus anderen Ländern, mit anderen Sitten und genau den gleichen Sorgen und Wünschen, wie man sie eben in deinem Alter hat. In unseren internationalen Austausch- und Begegnungscamps kannst du dich aber nicht einfach nur mit anderen Jugendlichen treffen, vielmehr sollt ihr euch näher kennen lernen, gemeinsam Spaß haben und nebenbei noch einiges über Land und Leute des anderen erfahren.

Unsere bisherigen Partner kamen und kommen aus Finnland, Österreich, Tschechien, Frankreich, Russland und Ägypten, aber die Erde hat noch viel mehr zu bieten.

Übrigens: Wenn du oder deine Freunde oder Eltern Organisationen aus anderen Ländern kennen - wir sind immer daran interessiert, neue Kontakte zu knüpfen und vielleicht können wir ja mit deiner Hilfe bald nach Brasilien fliegen oder eine Gruppe jugendlicher Eskimos ins Erzgebirge einladen?



Verreiser online