Busansagedienst

Unser 24-Stunden-Ansagedienst informiert dich unter der Hotline

0911 / 308 44 0 88 66

zum Normaltarif (dt. Festnetz) über die Ankunft der Busse am Reiseziel und über eventuelle Busverspätungen bzw. -verfrühungen bei der Rückkehr der Gruppen.

Nach oben

Wichtiger Hinweis! Busticker im Internet:

Fahrplanänderungen, Verspätungen und Verfrühungen in Chemnitz sowie Ankünfte im Ferienlager können in unserem Facebook-Account* nachgelesen werden:
facebook.com/verreiser (KEINE Facebook-Mitgliedschaft oder Anmeldung erforderlich)
facebook.com/hashtag/busticker2019 (Sichtbarkeit ohne Facebook-Mitgliedschaft oder Anmeldung eingeschränkt)

Nach oben

Der komplette Fahrplan ...

... als PDF-Datei im Downloadbereich!

Nach oben

Ferien-Notruf

Es gibt dringend etwas zu klären? So kannst du uns während der Ferien rund um die Uhr erreichen ...

Nach oben

Wie wir dein Kind in Watte packen

Die Sicherheit unserer Teilnehmer und Betreuer ist für uns oberstes Gebot. Wie langweilig, denkt da der eine, oder wie selbstverständlich der andere.

Dass Reisen immer auch ein gewisses Restrisiko mit sich bringen, ist kein Geheimnis. Und mit ihrer Bewegungsfreude verschaffen gerade Kinder und Jugendliche gern dem einen oder anderen Sportarzt Beschäftigung. Davor sind natürlich auch wir nicht geschützt.

Dennoch willst du und wollen auch wir sicher sein, dass es deinem Kind gut geht, wenn es gerade auf einem Planwagen oder in einem Kanu sitzt. Dazu bemühen wir nicht die allseits bekannte Käseglocke, auch wenn es bei uns eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung für verreiser und Eltern gibt. Wir leisten während der Ferien 24 Stunden Erreichbarkeit unseres Büros, einen SMS-Feriennotruf und einen Busansagedienst.

Wir achten konsequent auf eine sorgfältige Auswahl der Busunternehmen und die Einhaltung der Lenkzeiten.

Die Wahrnehmung der Fürsorge- und Aufsichtspflicht durch die Betreuer ist für uns so selbstverständlich wie das Schaffen von Freiräumen! Darunter verstehen wir keine Gängelei, sondern gerade die Förderung von Selbstständigkeit und Eigenverantwortung.