Flämingtour - Inlineskates und Bikes

Tages-SMS - 21.07 bis 30.07.2008 - code 11

21.07.08, 17:06 Uhr

hallihallo, die flämingtourgruppe ist gut und lustig in oehna angekommen, sogar mit einer elbefährfahrt. Schicker zeltplatz ...

22.07.08, 23:40 Uhr

flämingtour, oehna: hi, heute 50 km gefahren, ohne gepäck und zeltplatzwechsel. alle haben super durchghalten. wetter ist gut. zum abend gab es spätzlepfanne. jetzt träumen alle von 'ner massage. grüße

24.07.08, 00:31 Uhr

noch in oehna: hey, heute super badewetter. waren im maislabyrinth und sind ne kleine runde gefahren. danach freibad. alle lieb & müde nun ... nacht ;-)

25.07.08, 11:35 Uhr

grüße. waren gestern ab jüterbog draisine fahren, hat allen viel freude bereitet. das wetter war bewölkt und somit bestens für den ausflug geeignet. danach gab es lecker grillzeug :-)

25.07.08, 23:06 Uhr

aloha. sind gut nach körbitz, flämingrast, umgezogen. hat alles supi geklappt. wetter ist gut fürs radeln. haben heute alle fein aufgegessen und uns das wetter für morgen gesichert. ;-) nachti

26.07.08, 23:16 Uhr

servus. bombenwetter zum baden! waren im jüterboger freibad. zu abend gab es hotdogs aus eigenproduktion ;-) bis morgen. nachti

27.07.08, 23:16 Uhr

so weit alles shanti ;-) heute war ruhe- und wäschetag. wetter war sehr warm. die jungs schlafen draußen unter freiem himmel. es gab chillie con carne :-P

28.07.08, 23:15 Uhr

grüße aus dem fläming! sind zum freibad wahlsdorf geradelt und haben den tropisch anmutenden tag dort verbracht. zum abend gabs kartoffelpüree und fischstäbchen. nachti! :-D

29.07.08, 23:23 Uhr

der letzte tag! waren heute noch mal im freibad jüterbog und in der skatearena ... danach schick essen beim italiener :-P hmm. bis morgen dann, nachti!

Reise buchen

Newsletter bestellen

Was hast du gesagt?

Mika spricht Finnisch, Daniel Deutsch und Honza versteht auch nicht, was los ist. Das macht aber nichts, weil Amelie kein Tschechisch kann und du leider noch nicht dazugekommen bist, Französisch zu lernen. Aber es gibt ja noch Hände, Füße und Englisch.

In einigen unserer Feriencamps triffst du auf junge Leute aus anderen Ländern, mit anderen Sitten und genau den gleichen Sorgen und Wünschen, wie man sie eben in deinem Alter hat. In unseren internationalen Austausch- und Begegnungscamps kannst du dich aber nicht einfach nur mit anderen Jugendlichen treffen, vielmehr sollt ihr euch näher kennen lernen, gemeinsam Spaß haben und nebenbei noch einiges über Land und Leute des anderen erfahren.

Unsere bisherigen Partner kamen und kommen aus Finnland, Österreich, Tschechien, Frankreich, Russland und Ägypten, aber die Erde hat noch viel mehr zu bieten.

Übrigens: Wenn du oder deine Freunde oder Eltern Organisationen aus anderen Ländern kennen - wir sind immer daran interessiert, neue Kontakte zu knüpfen und vielleicht können wir ja mit deiner Hilfe bald nach Brasilien fliegen oder eine Gruppe jugendlicher Eskimos ins Erzgebirge einladen?