Jetzt Bewerben! Was sind deine Einsatzwünsche?

Nach oben

Erst Reise/n wählen - dann bewerben!

Nähere Informationen zu aktuell verfügbaren Reisen findest du, soweit vorhanden ... 

im Downloadbereich für die Betreuer/innen
in der Ferienlager-Suchmaschine für Eltern und Teilnehmer/innen
in einem persönlichen Gespräch oder Telefonat unter 0371/5614755

Notiere dir möglichst viele, für dich in Frage kommende, Reise- bzw. Einsatzwünsche! Achte bitte auf die zu betreuenden Altersklassen und ggf. inhaltlichen Profile und Anforderungen!

Nach oben

Wir wollen, dass DU wählst!

Bei deiner Auswahl bzw. verbindlichen Bewerbung sind uns folgende Angaben wichtig:

... du kommst nicht zurecht? Ruf uns an: 0371/56147-55.

Nach oben

Für deine Planung:

Nach oben

Wie wir dein Kind in Watte packen

Die Sicherheit unserer Teilnehmer und Betreuer ist für uns oberstes Gebot. Wie langweilig, denkt da der eine, oder wie selbstverständlich der andere.

Dass Reisen immer auch ein gewisses Restrisiko mit sich bringen, ist kein Geheimnis. Und mit ihrer Bewegungsfreude verschaffen gerade Kinder und Jugendliche gern dem einen oder anderen Sportarzt Beschäftigung. Davor sind natürlich auch wir nicht geschützt.

Dennoch willst du und wollen auch wir sicher sein, dass es deinem Kind gut geht, wenn es gerade auf einem Planwagen oder in einem Kanu sitzt. Dazu bemühen wir nicht die allseits bekannte Käseglocke, auch wenn es bei uns eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung für verreiser und Eltern gibt. Wir leisten während der Ferien 24 Stunden Erreichbarkeit unseres Büros, einen SMS-Feriennotruf und einen Busansagedienst.

Wir achten konsequent auf eine sorgfältige Auswahl der Busunternehmen und die Einhaltung der Lenkzeiten.

Die Wahrnehmung der Fürsorge- und Aufsichtspflicht durch die Betreuer ist für uns so selbstverständlich wie das Schaffen von Freiräumen! Darunter verstehen wir keine Gängelei, sondern gerade die Förderung von Selbstständigkeit und Eigenverantwortung.