Sprachreisen in alle Welt

Da verreisen die verreiser in alle Welt, reden mit Händen und Füßen und schaffen es immer wieder, ein bisschen was dazuzulernen und sich gut mit den Einheimischen zu verstehen. Dabei ginge es noch viel einfacher: Nämlich mit einer richtigen Sprachreise.

Sprachreisen gehören nun aber nicht zu unserem Portfolio, denn du weißt ja, wir konzentrieren uns auf deine Ferien, mit schönen Ferienlagern, spannenden Jugendcamps und Reisen für junge Erwachsene!

Also machten wir uns auf die Suche nach den interessantesten Sprachreiseanbietern in ganz Deutschland. Diese unterbreiten dir gerne ihre Angebote zu verschiedenen Sprachen und Themen auf nahezu allen Kontinenten.

Gerade mal der Südpol ist nicht dabei, schließlich willst du ja verreisen und nicht vereisen. Pinguine sind zwar lustig, haben aber keine Sprachschulen. Die findest du besser auf unseren Sprachreiseseiten ...

Nach oben

Sprachreiseangebote




Webseitenvorschau mit freundlicher Unterstützung von Thumber.de.

Nach oben

Nach oben

Newsletter bestellen

Was hast du gesagt?

Mika spricht Finnisch, Daniel Deutsch und Honza versteht auch nicht, was los ist. Das macht aber nichts, weil Amelie kein Tschechisch kann und du leider noch nicht dazugekommen bist, Französisch zu lernen. Aber es gibt ja noch Hände, Füße und Englisch.

In einigen unserer Feriencamps triffst du auf junge Leute aus anderen Ländern, mit anderen Sitten und genau den gleichen Sorgen und Wünschen, wie man sie eben in deinem Alter hat. In unseren internationalen Austausch- und Begegnungscamps kannst du dich aber nicht einfach nur mit anderen Jugendlichen treffen, vielmehr sollt ihr euch näher kennen lernen, gemeinsam Spaß haben und nebenbei noch einiges über Land und Leute des anderen erfahren.

Unsere bisherigen Partner kamen und kommen aus Finnland, Österreich, Tschechien, Frankreich, Russland und Ägypten, aber die Erde hat noch viel mehr zu bieten.

Übrigens: Wenn du oder deine Freunde oder Eltern Organisationen aus anderen Ländern kennen - wir sind immer daran interessiert, neue Kontakte zu knüpfen und vielleicht können wir ja mit deiner Hilfe bald nach Brasilien fliegen oder eine Gruppe jugendlicher Eskimos ins Erzgebirge einladen?